Über mich

Miro Jennerjahn

Persönlicher und beruflicher Werdegang

Geboren am 31. März 1979 in Berlin.

1998 Abitur

1998 – 2005 Studium der Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. Abschluss mit Diplom

Mai 2006 – August 2009 Projektkoordinator beim Netzwerk für Demokratische Kultur e. V. in Wurzen.

Daneben freiberufliche Tätigkeit in außerschulischen politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Tätigkeiten u. a. für die Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin, Dresden, Leipzig, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Lehraufträge an der Freien Universität Berlin im Wintersemester 2005/2006 und 2007/2008

September 2007 Mitgründer der Genossenschaft Die Projektarbeiter eG

September 2009 bis September 2014 Mitglied des Sächsischen Landtags in der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Seit Februar 2015 Geschäftsführer von Courage – Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V.

Ehrenamtliches Engagement

2004 – 2006 ehrenamtliche und freiberufliche Tätigkeit für das Netzwerk für Demokratie und Courage in Berlin und Brandenburg.

2004 – 2006 ehrenamtliche und freiberufliche Tätigkeit für die DGB-Jugend Berlin-Brandenburg.

September 2007 bis November 2009 ehrenamtliche Tätigkeit als Aufsichtsratsvorsitzender von Die ProjektArbeiter eG.

September 2008 bis August 2009 sachverständiger Einwohner im „Ausschuss für Kultur, Schulen, Sport und Soziales“ der Stadt Wurzen.

Oktober 2013 bis September 2014 Beisitzer im Vorstand von Courage – Werkstatt für demokratische Bildungsarbeit e.V.

Seit April 2008 Mitglied im Vorstand von Das Boot e.V. sozialpsychiatrisches Zentrum in Leipzig.

Seit März 2011 Beirat des Netzwerk für Demokratische Kultur e.V.

Parteipolitisches Engagement

Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit April 2007.

März 2008 bis April 2010 Sprecher des Kreisverbandes Landkreis Leipzig.

Mitarbeit in der AG Rechtsextremismus

Mitarbeit in der LAG Netzpolitik und Medien

Mitarbeit in der LAG Demokratie und Recht

seit Februar 2014 Mitglied der Rechtsextremismuskommission des
Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.